SCU Kilb

KÜBABUAM für KÜBAKIDS

Mit 1. Dezember startet die SCU Lauf-Challenge und das für einen guten Zweck. In Dreierteams machen sich die #KÜBABUAM (KM & U23) auf den Weg und sammeln für jeden zurückgelegten Kilometer einen Euro an Spendengeld für das SCU-Nachwuchskonto. Die Aktion wird ausschließlich als Unterstützung für den Kilber Nachwuchs herangezogen, der heuer durch Absagen der Nachwuchsturniere und vieler Nachwuchsspiele wichtige Einnahmen verloren hat. Das Ende der Lauf-Aktion ist mit Samstag 09.01.2021 24:00 Uhr festgelegt.

Wie werden die Kilometer gesammelt?

Jeder Kampfmannschafts- und U23 Spieler sammelt durch Outdoor-Läufe seine Kilometer über eine Lauf-App, die über ein Online-Tool protokolliert werden. Daraus entsteht eine Gesamtliste an Kilometern.

Wie wird das Geld gesammelt?

Jede Privatperson und jedes Unternehmen kann ihren Teil dazu beitragen und dem SCU-Nachwuchs mit einer Spende, auf ein dafür eingerichtetes Live-Konto, unterstützen. Einen großzügigen Start hat bereits unsere Kurve 3233 mit einem Scheck von 500 Euro hingelegt. Die ersten 500 Kilometer hat der SCU-Nachwuchs somit in der Tasche und weitere Euros bzw. Kilometer sollen folgen.

Wie kann ich die #KÜBAKIDS unterstützen?

Der SCU hat ein Livekonto eingerichtet, wo der aktuelle Spendenstand immer einzusehen ist und mit den gelaufenen Kilometer der #KÜBABUAM verglichen wird.“ Jeder Gönner kann die #KÜBAKIDS somit durch die Überweisung seines Spendenbeitrages unterstützen.

Link zur Spendenaktion: SPENDENKONTO

Was passiert, wenn zu viel gespendet wurde?

Sollte die Summe der Spendenaktion höher sein als die gelaufenen Kilometer, wird die Differenz an das Ö3 Weihnachtwunder übermittelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.