SCU Kilb

Nico Skriwan verstärkt Kilber Offensive

Nico Skriwan soll das Offensivspiel beleben!

Der SCU GLD Kilb schlägt im Winter am Transfermarkt zu und sichert sich die Dienste von Nico Skriwan, der sich zuletzt für eine halbe Saison beim USC Rohrbach und davor fünf Jahre beim SC Wieselburg die Schuhe schnürte. Der 22-jährige soll in Zukunft unser Offensivspiel beleben und variabler gestalten.

“Schon lange auf der Scoutingliste”

Unser sportlicher Leiter Thomas Hochauer hat das aus Pöchlarn stammende Talent schon lange im Gedächtnis und freut sich daher über den erfolgreichen Transfer: “Ich habe Nico schon auf meiner Scouting-Liste, seit er vor Jahren in Wieselburg den Sprung in die Kampfmannschaft geschafft hat. Er ist der gesuchte offensiv denkende Spieler, der uns mit seiner guten Ballbehandlung und Übersicht sicher weiterhelfen kann. Da er aus dem Bezirk Melk und somit aus der Region stammt, passt er als regionaler Spieler auch perfekt in unser Anforderungsprofil. Wir freuen uns auf die bevorstehende Zeit!”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.