SCU Kilb

Absage der Jahresabschlussfeier

Liebe Freund*innen, Sponsor*innen, Spieler, Helfer*innen und Funktionär*innen des SCU GLD Kilb,

nachdem wir als Verein grundsätzlich die Chance wahren wollten, das Jahr 2021 bei einem persönlichen Beisammensein ausklingen zu lassen, haben wir euch um eine ehestmögliche Rückmeldung zu einer möglichen Anwesenheit bei der Jahresabschlussfeier gebeten. Knapp eine Woche später können wir dankenswerterweise auf zahlreiche Rückmeldungen zurückgreifen und uns so ein neues Bild zur Lage verschaffen.
Nachdem auf Grund der aktuellen Zuspitzung der COVID-Situation eine sehr breite Verunsicherung zu spüren ist und die aktuelle politische Entwicklung unglaublich polarisiert, haben wir uns kurzerhand doch noch dazu entschlossen, von einer Durchführung der Jahresabschlussfeier abzusehen.
Wir nehmen all die kontroversiellen Meinungen zu diesem Thema sehr ernst und sind sehr dankbar für euer offenes Feedback. Wir stehen zu einer möglichen Fehleinschätzung unsererseits und haben auch keinerlei falschen Stolz, unsere Meinungen nach intensiven Dialogen zu revidieren.

Es gehört oft mehr Mut dazu, seine Meinung zu ändern, als ihr treu zu bleiben.” (Zitat von Christian Friedrich Hebbel)

Wir werden in den nächsten Wochen nach anderen Möglichkeiten und Wegen suchen, uns bei der gesamten „SCU GLD Kilb Familie“ für die großartige Unterstützung in einem schwierigen Jahr 2021 zu bedanken.
Nichtsdestotrotz laden wir euch alle recht herzlich dazu ein, unsere Mannschaft im letzten verbleibenden Spiel gegen die SKN St. Pölten Juniors in der NV Arena am 19.11.2021 noch einmal tatkräftig zu unterstützen. Wir hoffen auf zahlreiche mitreisende Fans und eine würdige Verabschiedung der Mannschaft in die wohlverdiente Winterruhe.

Liebe Grüße
Der Vorstand des SCU GLD Kilb

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.